Bitte klicken um unseren Sponsor zu besuchen:
Aktuelle Zeit: 21.02.2018, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2010, 23:18
Barvermögen:
161,664.38

Beiträge: 3296
Wohnort: dort wo ich mich wohlfühle
Hallo Leute,

hier mal ein paar besonders sportliche Techniken zum Herstellen gewölbter Decken und Böden:

Ansehen auf youtube.com

_________________
Liebe Grüße

Beate


Share on FacebookShare on TwitterShare on DiggShare on DeliciousShare on Google+
Nach oben
 Profil  
 
 
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2012, 21:28
Barvermögen:
292,445.31

Bank:
0.00

Beiträge: 3921
Selbst bei Beherrschen der Technik würden mir hierbei zu viele grobe, auch leicht zu tiefe Spuren und damit verbundene, aufwendige Nacharbeit bleiben.
Amüsant und zunächst schockierend ist aber allemal.

_________________
...
Man kann keine Faust machen, wenn man die Finger überall drinnen hat. (Dieter Hildebrandt)
_____________________________________________________________________

http://guitars.kehrdesign.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2013, 01:31
Barvermögen:
20,569.38

Bank:
675,588.97

Beiträge: 391
Wohnort: Saarbrücken
...und ich dachte schon, mein Winkelschleifer-shaping wäre krass :o
Falk's Einwand kann ich gut nachvollziehen - alleine das Beseitigen der groben Spuren dürfte mehr Arbeit sein, als gleich etwas zarter ranzugehen.
Das Glätten mit der Axt sieht zwar auch martialisch aus, aber so ganz plötzlich scheint er da bei 4:30 eine scheinbar (Auflösung zu gering) glatte Oberfläche zu zeigen. Da frage ich mich, wie viele Arbeitsstunden da seit 4:29 undokumentiert vergangen sind :whistle:

_________________
Beste Grüße, Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2010, 23:18
Barvermögen:
161,664.38

Beiträge: 3296
Wohnort: dort wo ich mich wohlfühle
MiLe hat geschrieben:
alleine das Beseitigen der groben Spuren dürfte mehr Arbeit sein, als gleich etwas zarter ranzugehen.

Aber Du glaubst nicht, wie flott man mit scharfen Geigebauhobelchen vorankommt...

Unabhängig davon ist da mit Sicherheit sehr viel mehr Schau und eine gehörige Portion Ironie auf die Winkelschleifer-Fraktion im Spiel. Nicht zuletzt wegen der Sicherheits-Flip-Flops...

_________________
Liebe Grüße

Beate


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum



Guitarmaniacs.de - Show your gear